Treu begleitet

Liebe Leser!


Gottes Volk durfte seine Treue in diesem Zuspruch unnachahmlich erfahren. Während ihrer Reise in das verheißene Land und auch bis heute noch auf ihrem Weg durch die Heilsgeschichte Gottes. In Raum und Zeit zieht Gott vor seinen Kindern her. Er weiß, was kommen wird und er lenkt die Geschicke der Welt wie sie sein sollen.


Aber er geht nicht nur vorweg, er ist auch mit uns. Ganz nah, ganz persönlich, ganz innig. Durch Jesus Christus und durch seinen Geist. Er lässt niemanden fallen und niemanden allein. Aufgeben und Zurücklassen sind für das Wesen unseres Gottes keine Option. Untreue oder Hilflosigkeit sind unserem Vater im Himmel fremd. Gott hält was er zugesagt hat.


… wenn wir untreu sind – er bleibt treu, denn er kann sich selbst nicht verleugnen.(2. Timotheus 2,13)


Es ist tröstlich, haltgebend, hoffnungsspendend, ermutigend, motivierend, stärkend und befreiend zugleich, diesen Gott auf unserer Seite zu wissen. Jedes seiner Werke, jede seiner Taten in all den Jahrtausenden, sein Handeln in unserem Leben, sein Wirken in dieser Zeit, wenn wir all das im Hinterkopf haben, wird verständlich, wieso er uns zuspricht: „Fürchte dich nicht und sei nicht niedergeschlagen.“


Ich weiß nicht, wie es dir gerade geht. Gesundheitlich, finanziell, beruflich, familiär, psychisch und so weiter. Aber ich weiß dies: Gott führt was kommt, er geht mit dir mit und er lässt dich nicht im Stich! Er kann deine Sorgen und Ängste in Mut und Vertrauen verwandeln. Er kann deine Niedergeschlagenheit und Belastung von dir nehmen und dich mit erhobenem Haupt und unbeschwertem Gemüt weitertragen. Alles dafür Notwendige hat er am Kreuz durch unseren Herrn Jesus Christus bereits getan. Vertrau dich ihm an und warte auf ihn!


Demütigt euch nun unter die mächtige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zur rechten Zeit, indem ihr alle eure Sorge auf ihn werft! Denn er ist besorgt für euch. (1.Petrus 5,6-7)


Von ganzem Herzen wünsche ich euch dieses auferbauende Vertrauen.


Euer Simon

Lass uns gerne einen Kommentar hier was dich angesprochen hat.

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Ihre Meldung wurde erfolgreich geschickt!
Entschuldigen Sie, aber Ihre Meldung wurde nicht gesendet!

Besucher: Heute: , Gestern: , Gesamt: